Home Empfehlungen Empfehlung „Geschwister als Team“ von Nicola Schmidt

Empfehlung „Geschwister als Team“ von Nicola Schmidt

Von Kathrin
Geschwister_als_Team_Buch

Geschwister sind Rivalen, die um Sicherheit und auch Nahrung konkurrieren. Aber nur das? Nicola Schmidt zeigt mit ihrem Buch „Geschwister als Team“ worum es ihnen geht. Sie wollte nicht noch ein Buch verfassen, indem es darum geht, wie schwer es doch ist ein Geschwister zu haben und zu sein. Nein, sie wollte vielmehr aufzeigen wie es gelingt im Team zu fungieren.

Aufbau und Inhalt

Mit dem Kapitel „Wie Eltern verstehen, was jedes Kind braucht“ geht sie auf Geschwisterpositionen und Persönlichkeiten ein, ebenso auf Altersabstände, andere Kulturen, wissenschaftliche Hintergründe sowie Erwartungen.

Das folgende Kapitel „Wie Eltern die verschiedenen Phasen der Geschwisterbeziehung nutzen können“ bereitet auf die Geburt mit dem neuen Familienmitglied vor und erläutert praktisch die kommenden Stufen und Phasen mit mehreren Kindern zuhause.

Auf positiven Gefühlen zwischen Geschwistern zu bestehen, erzeugt negative Gefühle. Schlechte Gefühle zwischen den Kindern zuzulassen erzeugt positive Gefühle.

Adele Faber und Elaine Mazlish in Geschwister als Team, 45

Das folgende Kapitel „Wie Eltern Rollenverteilung verstehen und Problemkinder vermeiden“ ist der dritte Baustein. Ein äußerst wichtiger, denn wie oft ertappen wir uns beim Vergleichen, bei Rollenzuschreibungen sowie unstimmigen Erwartungen?

Der vierte Baustein „Wie Geschwister lernen, Konflikte zu lösen“ zeigt wie Kinder richtig streiten, untermauert mit praktischen Tipps und Spielen.

Der fünfte Baustein „Wie Geschwister lernen, zu sich selbst zu finden“ steht unter dem Leitsatz, jedes Kind ist anders. Dies zu erkennen, zu akzeptieren ist wichtig, auch für das Miteinander unter Geschwistern.

Und wie wird nun aus den kleinen Menschen unter einem Dach mit all ihren Individualitäten EIN Team? Darum geht es im sechsten Baustein „Wie Geschwister ein Team werden“.

Und zu meiner Freude widmet Nicola Schmidt auch ein Kapitel mit dem Namen „Wie Familien mit besonderen Geschwistern umgehen können“ den Besonderheiten, die es in Familien geben kann – wie z.B. Kinder mit geistiger oder körperlicher Einschränkung, Stillgeborene und Patchworkgeschwistern.

Abgerundet wird das Buch mit den „Dos und Don´ts“ und erinnern daran, was Eltern lassen und stattdessen tun könnten.

Für mich persönlich ist es ein überaus lesenswertes Buch, was ich in den nächsten Jahren sicherlich noch häufiger in die Hand nehmen werde!

Bei Interesse könnt ihr das Buch direkt hier bei Amazon erwerben:

*Affiliatelink/Werbelink*

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen? Bitte bewerte diesen Artikel zum Abschluss
[Bewertungen: 1 Bewertung: 5]
0 Schreibe etwas
0

Related Articles

Schreibe was dich bewegt

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.