Essen in der Kita ohne Zwang

Essen in der Kita

Bei den Mahlzeiten stehen die pädagogischen Fachkräfte vor einer großen Herausforderung. Seitens des Trägers, der Kita und der PädagogInnen benötigt es viel Fingerspitzengefühl, diese wichtige Phase am Tag als eine genussvolle und lernreiche Zeit für alle zu gestalten. Eine Zeit, in der die Kinder sich am Tisch wohl fühlen und das Essen als etwas Angenehmes erleben. Dieser Moment gilt nicht nur der Nahrungsaufnahme, sondern auch dem sozialen Lernen, der Partizipation und der Kommunikation.

Wie Essen in der Kita zu einem positiven Erlebnis, auch unter ungünstigen Bedingungen sein kann, ist unter folgendem Artikel nachzulesen.

0 Kommentare zu “Essen in der Kita ohne Zwang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.