Home Allgemein FEBuB – Familienkonferenz 2019

FEBuB – Familienkonferenz 2019

Von Kathrin

Anzeige * Werbung

Du bist hier!

Meine Leser und Leserinnen sind Menschen, die sich für Elternschaft, Bindung und Beziehung interessieren und das alles auf dem bedürfnisorientiertesten Weg!

Du liest hier immer wieder davon, wie du liebevoll und empathisch Kinder zu Hause und in pädagogischen Einrichtungen begleiten kannst.

Und auch, wie du selbst auf dich Acht gibst, deine eigene Geschichte hinterfragst, eingefahrene Wege, alte Muster, die zu schnellen, unüberlegten und gewaltvollen Reaktionen führen können, überdenkst. Du stehst auf und kämpfst jeden Tag für einen besseren Umgang mit dir selbst und mit deinen Mitmenschen – klein und groß.

Und bestimmt liest du auch immer wieder auf mehreren Blogs, Artikel, ausgewählte Bücher und hörst den ein oder anderen Podcast! Ich liege richtig, oder?

Und weißt du was?

Dann bist du genau richtig noch ein Stück tiefer in all das einzutauchen. Vielleicht beginnt deine Reise auch erst.


Nun meine Frage…

…hast du bereits von der FEBuB gehört? Oder du warst vielleicht bereits dabei?

Was ist die FEBuB?

Die FEBuB ist eine FAMILIENKONFERENZ für ELTERNSCHAFT, BINDUNG und BEZIEHUNG! Die Konferenz möchte alle, die mit Kinder sind, leben oder täglich arbeiten miteinander in VERBINDUNG und BEZIEHUNG bringen.

Du hast die Möglichkeit am 16. und 17. NOVEMBER in ESSEN bereits bekannte REFERENT*INNEN und auch spannende NEWCOMER zu erleben. Sie teilen aktuelle Ergebnisse aus Forschung und Wissenschaft und vermitteln uns Strategien für jeden Tag!

Also egal, ob du Mutter, Vater, Oma, Opa bist oder Fachpersonal aus dem Bereich Medizin, Pädagogik, Beratung, Hebamme etc. Ganz bestimmt wirst auch du bereichernde Inhalte erhalten.

Wer ist dabei?

Ich bin in diesem Jahr auch dabei und freue mich persönlich u.a. sehr auf:

Leandra Vogt, Stephanie Weh, Katja Seide, Nicola Schmidt, Miriam Mohnberg, Nora Imlau, Susanne Mierau, Tanja Sahib, Sascha Schmidt, André Stern, Britta Hahn, Andrea Daun, Elke Gulden, Andrea Smith, Nils Pickert, Julia Dibbern, Nina Angenendt, Lienhardt Valentin, Brigitte Ramsauer und Liane Emmersberger!

Und du kannst dir ein Ticket für einen oder beide Tage direkt HIER sichern/kaufen oder aber…

Du kannst ein Ticket gewinnen!

Nimm bei unserem GEWINNSPIEL teil und gewinne
ein TICKET FÜR 2 TAGE
inkl. Netzwerk-Abend (im Wert von circa 234,-).

Teilnahmebedingungen:

  • Du bist mindestens 18 Jahre alt.
  • Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung sind ausgeschlossen.
  • Die Daten von der/dem GewinnerIn dürfen an die FEBuB übermittelt werden.

Du möchtest GEWINNEN?

Dann hinterlasse auf dem BLOG oder auf INSTAGRAM oder bei FACEBOOK einen KOMMENTAR!

Das Gewinnspiel endet am 02. November 2019 um 23:59 Uhr!

UND … Ich freue mich, wenn ihr

mir folgt, eine interessierte Person verlinkt, aber das ist kein Muss für die Teilnahme!

Tatsächlich geht es mir persönlich darum, auf den wertvollen Kongress aufmerksam zu machen und ein paar Gleichgesinnte dort zu treffen!

Ich habe dich neugierig gemacht? Dann mach mit und wir sehen uns im November in Essen!

Facebook steht mit dieser Verlosung in keinem Zusammenhang. Beachtet unbedingt auch unsere Hinweise zum Datenschutz auf unserem Blog!

Ich bedanke mich für die Kooperation mit den OrganisatorInnen der FEBuB und die Möglichkeit der Verlosung. Diese steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder Instagram.



Alle aktuellen Folgen findest du hier:


Wie hat dir dieser Beitrag gefallen? Bitte bewerte diesen Artikel zum Abschluss
[Bewertungen: 1 Bewertung: 5]
0 Schreibe etwas
0

Related Articles

Schreibe was dich bewegt

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.