Fun pro Roller aus Hamburg im Test

*W e r b u n g* Hierbei handelt es sich um einen Test. Die Roller wurden uns zur Verfügung gestellt, mit der Bitte über diese ehrlich und kritisch zu berichten! Anbei folgt unser kurzer Testbericht!

Der fun pro Roller ONE und TWO im Test

Es gibt gar nicht so viele materielle Dinge, die wir in der Kindheit unserer Kinder sehr schätzen. Aber unsere Roller gehört neben dem Bollerwagen und den Fahrrädern auf jeden Fall dazu.

Bereits seit über zwei Jahre fahren unsere Kinder regelmäßig und gern mit dem Roller einer bekannten Firma. Nun haben wir die Möglichkeit erhalten ein Hamburger Familienunternehmen genauer unter die Lupe zu nehmen. Qualität und Spaß werden hierbei groß geschrieben. Die Roller sollen gut gleiten, robust und haltbar sein und vor allem praktisch sein. Das ist uns als Eltern wichtig.

Nach ausreichender Testung möchten wir anbei einen kurzen Bericht über den fun pro ONE und TWO liefern.

 

Beide Roller verfügen über ein gutes Kugellager, sie lassen sich leicht zusammenklappen und daher gut transportieren und verstauen und zu unserer und der Freude der Kinder – sie leuchten! Das bringt nicht nur Spaß, sondern auch Sicherheit im Straßenverkehr. Die Roller haben drei oder vier Räder. Vorne immer zwei und hinten eins oder zwei dicht nebeneinander. Die Lenkung entspricht die eines Fahrrads, beim Roller fahren können die Kinder gleich etwas die Lenkung üben. Der Gleichgewichtssinn wird so trainiert.

Fun pro ONE

Dieser Roller ist für das Alter ab 2 bis circa 6 Jahre geeignet und für ein Gewicht bis 50kg/130cm.

Die Lenkstange ist höhenverstellbar.

Fun pro TWO

Dieser Roller ist zugelassen bis zu einem Gewicht von 80kg und ideal für Kinder ab circa 5 Jahren. Der Roller bremst mit den Doppelrollen hinten sehr sicher und leicht.

Empfehlung?

Wir und die Kinder sind mit den beiden Modellen sehr glücklich. Natürlich sind die Preise hierbei nicht zu unterschätzen, aber nach unserer Einschätzung lohnt sich dies für einige Jahre! Gern würde ich auch etwas kritisches anmerken, aber bisher und besonders im Vergleich zu unseren Vorgängern, sind wir sehr zufrieden.

 

 

 

Bei Interesse schaut mal bei fun pro vorbei oder direkt bei amazon.

Solltet ihr noch Fragen haben, hinterlasst einen Kommentar oder schreibt mir eine Mail!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.